Wahlhelfer für die Wahllokale gesucht

Am 15. April 2018 findet die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Stadt Ronneburg sowie die Wahl des Landrates der Landkreis Greiz statt. Zur Durchführung und Ergebnis Ermittlung der Kommunalwahl werden ehrenamtliche  Wahlhelfer benötigt.

Bei dieser verbundenen Wahl in fünf Wahlvorständen am Wahltag sind 6 Wahlhelfer tätig und organisieren in den einzelnen Stimmbezirken die Wahlhandlung. Nach Schließung der Wahllokale ermitteln diese Wahlhelfer wie auch der Briefwahlvorstand die Wahlergebnisse.

Mitglieder des Gemeindewahlausschuss sowie die Wahlvorstände dürfen gemäß Thüringer Kommunalwahlgesetz § 4 keine Bewerber, Beauftragte für Wahlvorschläge und deren Stellvertreter sowie Leiter einer Aufstellungsversammlung für die Gemeindewahl sein.

Sie würden uns gern bei der Durchführung der Gemeindewahl helfen.
Dann melden Sie sich bitte bei der

Stadtverwaltung Ronneburg
Zimmer 3 – Wahlen
Markt 1 / 2
07580 Ronneburg

per Telefon: 036602/53615
oder
per E-Mail: stadt@ronneburg.de