Sillhouette_Rbg_groß_swVogtland_Logo_4c

Corona Pandemie Phase 2

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die nächste Allgemeinverfügung zur Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes ist uns als kreisangehörige Gemeinde zugesandt und dient als gesetzliche Grundlage für unser aller Verhalten. Manche Bürger teilen bei Facebook mit, dass sie sich mehr Informationen wünschen. Alle neuen Informationen werden auf der Homepage der Stadt veröffentlicht, jeder Bürger kann bei Interesse in der Verwaltung anrufen. Das monatliche Amtsblatt ergänzt dann zusätzlich den Informationsbedarf. Dass es in Ronneburg sehr wenig positiv getestete, aber nicht alle daran erkrankte Personen gibt, ist nicht nur das Ergebnis der strikten Maßnahmen, die erlassen und durchgesetzt wurden, sondern auch den Ronneburger, Raitzhainer und Grobsdorfer Bürgern zu verdanken, die sich an die Vorgaben gehalten haben. Trotzdem sind die Coronafallzahlen auch in Ronneburg leicht steigend.


Auch wenn wenig Verständnis für das Aussetzen des Wochenmarktes von einigen Bürgern signalisiert wurde, war dies zum Schutz vor weiterer Ausbreitung des Virus notwendig. Ab 30. April findet der Wochenmarkt unter Berücksichtigung strenger hygienischer Maßnahmen wieder statt. Im Mai und Juni 2020 finden abermals keine organisierten kulturellen Veranstaltungen und Feste der Stadt Ronneburg statt. Auch der Tag der Umwelt der Wismut GmbH wurde abgesagt. Die Vereine teilten uns mit, dass die Badeparty der DLRG Ronneburg und das Jubiläum 100 Jahre Fußball vom FSV Ronneburg nicht durchgeführt werden. Das Teichfest in Raitzhain fällt buchstäblich ins Wasser. Wann das Ronneburger Schwimmbad öffnen kann, steht noch nicht fest. Die Schwimmmeister sind an den Start der Vorbereitungen zur diesjährigen Badesaison gegangen. Die Bibliothek ist ab 05.05.2020 unter strengen hygienischen Maßnahmen wieder geöffnet, um Bücher auszuleihen und zurückzubringen. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise im Eingangsbereich der Bibliothek. Auch die Stadtverwaltung steht vor nicht gewährter Notfallbetreuung ihrer Kinder. Dennoch ist jedes Amt weiterhin besetzt und telefonisch erreichbar. Ob eine Maskenpflicht in Ronneburg eingeführt wird, entscheidet nicht die Stadtverwaltung Ronneburg, sondern die Landesregierung Thüringens. Sie müssen keine Maske in den Parks und in der Neuen Landschaft sowie in allen Außenbereichen Ronneburgs tragen. Auch welche Bedingungen zur Öffnung der Geschäfte gelten, entscheiden nicht wir hier vor Ort, sondern die

Allgemeinverfügungen des Landes und die Gesundheitsämter. Was erlaubt ist und nicht, steht in der hier veröffentlichten Allgemeinverfügung vom 23. April 2020 zur Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes. Besonders hart ist es für alle, die derzeit ihr Vereinsleben nicht mit Leben erfüllen können, Veranstaltungen, geplante Aktivitäten und Reisen absagen müssen, nicht trainieren und Spiele nicht stattfinden können.


Am 24. April öffneten die meisten Geschäfte in Ronneburg unter Einhaltung der streng auferlegten Hygienevorschriften. Liebevoll hergerichtete Eingangsbereiche und ein reichhaltiges Sortiment erwartete die Kundschaft. Die Stadtverwaltung Ronneburg hat entschieden, dass in diesem Jahr auf eine Rathausbepflanzung verzichtet wird und die Kosten für das Stellen des Maibaumes ebenfalls gespart werden.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, halten Sie Abstand, bleiben Sie im engsten Kreis Ihrer Familie. Die Spielplätze in Ronneburg sind seit dem 07. Mai 2020 wieder geöffnet. Die Neue Landschaft und Parks Ronneburgs bieten Ihnen ausreichend Platz für Spaziergänge, Erholung und Beschäftigung. Bleiben oder werden Sie gesund! Allen Jubilaren gratulieren wir herzlich, wünschen Freude, Gesundheit und Glück im neuen Lebens- bzw. Ehejahr.

Ich danke allen, die sich in der Krise für andere Mitbürger einsetzen, ehrenamtlich oder beruflich. Auch denen, die in der Stadtverwaltung nachfragen, ob sie etwas für IHRE Stadt und Mitmenschen tun können und Geduld zeigen. Wir finden es toll, dass die Turmbläser ihre Musikbotschaft vom Kirchturm aus über ganz Ronneburg tragen.

In diesem Zusammenhang bedanken wir uns bei Frau Beate Thomas aus der Schwanen-Apotheke Ronneburg für die großzügige Spende von Masken und Handschuhen sowie Desinfektionsmittel, vor allem für die Bibliothek Ronneburg.

Sollten Sie dringend Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns unter den bekannten Kontaktdaten.
· Sekretariat / Liegenschaften: 036602-53613
· Ordnungsamt: 036602-53618
· Einwohnermeldeamt: 036602-53626
· Standesamt: 036602-53621
· Stadtkasse: 036602-53622
· Steuern: 036602-53623
· Bauverwaltung: 036602-53617 / 036602-53627
· E-Mail: stadt[at]ronneburg.de
Bleiben und werden Sie gesund!

Ihre Bürgermeisterin

Krimhild Leutloff

„Die Corona-Pandemie kriegt uns nicht klein“ – Text: Horst Hoffmann Musik: Helmut Rensch & Horst Hoffmann


Mitglied im Vogtland-Tourismus

Vogtland_Logo_4c