Sporteinrichtungen der Stadt Ronneburg

 

  • Sportzentrum, Zeitzer Straße 17, 07580 Ronneburg
  • Sportarena, Bahnhofstraße 2, 07580 Ronneburg
  • Schulsporthalle – Grundschule, Göthestraße 28, 07580 Ronneburg
  • Schulsporthalle – Regelschule, Martin-Luther-Straße 11, 07580 Ronneburg
  • Hundeplatz Ronneburg
  • Freibad Ronneburg

 


Sportzentrum Ronneburg

Anschrift:
Stadtverwaltung Ronneburg
Sportzentrum
Zeitzer Straße 17
07580 Ronneburg
Tel.: 0176/55826612

Postanschrift:
Stadtverwaltung Ronneburg
Sportzentrum
Markt 1/2
07580 Ronneburg
Fax: 036602/536100
e-mail: stadt [at] ronneburg.de

 

Das Sportzentrum umfasst heute:
– Sporthalle mit Zuschauer-Tribüne
– Fußballplatz
– Fußball-Hartplatz
– Kegelbahn  (2- Bahnenanlage / Laminatbelag)
– Bürgersaal ( bis 60 Personen )

Kegelbahn

Foto: Stadtarchiv Ronneburg – Kegelbahn

 

Auf Grund der gewachsenen Einwohnerzahl und dem gewachsenen Interesse an Freizeit- und Erholungssport wurde im Jahr 1969 in der Zeitzer Strasse ein Sportkomplex errichtet. Dieser umfasste eine Sporthalle, einen Fußballplatz, ein Mehrzweckgebäude mit Umkleidekabinen und  Sanitäreinrichtungen und einen Veranstaltungsraum. Diese Sportstätte beheimatet die BSG WISMUT Ronneburg mit Sektionen in verschiedenen Sportarten wie Handball, Fußball, Leichtathletik, Kegeln, Frauengymnastik. Seit dem Bau steht die Sporteinrichtung auch für den Schulsport zur Verfügung.

Foto Stadtarchiv Ronneburg – Fußballplatz

Der Standort wurde mit baulichen Erweiterungen Mitte der 80ziger Jahre aufgewertet. Ein Gebäudeteil wurde zwischen Sporthalle und Umkleideräumen eingebaut. Dieser Komplex enthielt Unterkünfte und eine Kegelbahn sowie Sanitäreinrichtungen. Eine Sauna, die Sportgaststätte und ein Mehrzweckraum wurden im bestehenden Flachbau eingerichtet. Die Sporthalle erhielt einen Anbau, ebenfalls mit Sanitärräumen sowie eine ca. 300 Personen fassende Zuschauertribüne. Diese Erweiterung stand mit dem sportlichen Aufstieg der Ronneburger Handballer im engen Zusammenhang. Ab den 90ziger Jahren wurden die Unterkünfte als Gaststätte mit Sporthotel genutzt.
Im Jahr 2002 begannen schrittweise Sanierungsarbeiten an den mittlerweile über dreißig jährigen Sportanlagen. Sporthalle, Außenanlagen, Umkleideräume, Unterkunft und Kegelbahn erfuhren eine Verjüngungskur.

Diese Sportanlage beheimatet heute drei Sportvereine der Stadt: den Handball-Sport-Verein Ronneburg e.V., Fußball-Sportverein Ronneburg e.V. und die Seniorensportgruppe Ronneburg e.V. sowie den Schulsport der Staatlichen Regelschule „Friedrich Schiller“ Ronneburg und dem Staatlichen Förderzentrum Ronneburg.


Sportarena Ronneburg

Anschrift:
Sportarena Ronneburg
Bahnhofstraße 2
07580 Ronneburg

Zugang: Rosa-Luxemburg-Straße 4, 07580 Ronneburg

 

Am 16. Februar 2005 entstand aus einer Industriebrache nach umfangreichen Sanierungsarbeiten, eine moderne Sportarena. Die in 2 Trainingsbereiche und einen Sanitärtrakt aufgeteilte Sportarena ist seit dem Trainingsort des Athletik-Sport-Verein Ronneburg e.V..

Diese Trainingseinrichtung ist die „Schmiede“ mehrerer Deutscher Meister und Thüringer Landesmeister in Kampfsportarten. Gleichzeitig ist es eine Einrichtung für den körperlichen sportlichen Ausgleich zum eintönigen Alltag.

Ein Kraftraum mit Boxring steht den Kraftsportlern, vorrangig der Abteilung Boxen und Taekwondo zur Verfügung. Der zweite Raum mit Bodenmatten wird vom Tanzensemble und den Judokas genutzt.

Sportarena 2005 Boxring

Foto: Stadtarchiv Ronneburg

Sportarena 2005 Bereich Judo / Tanz

Foto: Stadtarchiv Ronneburg


Schulsporthalle – Grundschule Ronneburg

Anschrift:
Grundschule Ronneburg
Goethestraße 28
07580 Ronneburg


Schulsporthalle – Regelschule Ronneburg

Anschrift:
Regelschule Ronneburg
Martin-Luther-Straße 11
07580 Ronneburg


Hundeplatz

Ansprechpartner:

Hundeplatz Ronneburg e.V.
Zeitzerstraße 17 c
07580 Ronneburg


Freibad / Sommerbad

Anschrift:
Stadtverwaltung Ronneburg
Sportzentrum
Zeitzer Straße 15
07580 Ronneburg
Tel.: 036602/22209

Postanschrift:
Stadtverwaltung Ronneburg
Sportzentrum
Markt 1/2
07580 Ronneburg
Fax: 036602/536100
e-mail: stadt [at] ronneburg.de

Weitere Informationen: Freibad Ronneburg

Foto Stadtarchiv Ronneurg – Freibad